Jamin Benazzouz | The Parrot
50455
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-50455,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor child-child-ver-1.0.0,vigor-ver-2.0, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

The Parrot

Kurzspielfilm / D, J 2016 / 18 min
Regie: Darin Sallam, Amjad Al Rasheed
Montage: Jamin Benazzouz
Produzenten: Roman Roitman, Deema Azar
Produktion: Monokel

Kurz nach der Gründung des Staates Israel im Jahre 1948 macht sich eine jüdische Familie aus Marokko auf den Weg eine neue Heimat zu finden. Als Moussa, seine Frau Rachel und ihre sieben Jahre alte Tochter Golda das ihnen zugewiesene Haus beziehen sind sie erstaunt über die scheinbare Hektik, in der die ehemaligen Bewohner geflohen sein mussten. Unter dem zurückgelassenen Hab und Gut befindet sich auch etwas Unerwartetes: ein sprechender Papagei namens Saeed. Wie ein lästiger Poltergeist macht er der Familie den Anfang in das neue Leben schwer. In der Hoffnung ihre soziale Stellung zu verbessern, lädt Moussa eine wohlhabende benachbarte aschkenasische Familie ein. Doch Saeeds Geschichten aus vergangenen Tagen lassen den Abend eskalieren.

 

Festivals:

Dubai International Film Festival 2016